Skip to main content

Radfahren macht Spaß!

Das wollen wir auch Menschen näher bringen, die diese Erfahrung noch nicht gemacht haben. Daher können einige unserer Konstruktionen gerne bei Straßenfesten und Events eingesetzt werden.

Dabei geht es nicht um klassische Fortbewegung auf zwei Rädern, sondern um lustvolle, kreative Bewegungserfahrungen. Hier wird gehoppelt, verkehrt gelenkt, Rückwärts getreten, hoch hinauf gestiegen, ...

Unten findest du eine Auswahl dafür geeigneter Konstruktionen.

Wenn du eine Veranstaltung hast, bei der du unsere Räder gerne einsetzen möchtest, schreib uns einfach ein E-Mail.

Eines der schönen Produkte aus der Tallbike-Ära. Leider wird es nicht mehr gefahren.

DAS Fahrrad für den gemütlichen gemeinsamen Wochenendausflug.

Alles dreht sich, alles bewegt sich!

Dieses Rad wurde gebaut, weil das Hochrad 20" zu klein geworden ist ;-).

Ein frühes Retro-Direct aus unserer Fabrikation.

Die Technik ist gut aus den Bildern heruaszulsesen - ja, das Rad fährt vorwärts, egal ob man…

Dieses Tallbike ist etwas kleiner als die anderen - aber Tall bleibt Tall.

Extra stabil - hat auch das erste Vienna Tallbike Jousting gewonnen!

Rückwärts treten - Vorwärts fahren!

Eigentlich für kleinere Kinder gedacht fühlen sich auch Erwachsene oft von der Herausforderung angesprochen dieses Rad zu fahren.

Das erste Tallbike, das in unserer Werkstatt entstanden ist.

Ein sehr wendiges Rad das nach historischen Vorlagen entstanden ist. Allerdings im Alltag nicht ganz ernst zu nehmen ;-) .

Früh übt sich, wer ein Meister des verkehrt Fahrens werden will. Daher ein Kinderrad.

Speziell für unsere Einsätze bei Parkfesten gebaut ist es dort auch sehr beliebt.

Eines der frühen Hochräder aus dem WUK

Ein echtes Fahrerlebnis und Hingucker auf jedem Straßenfest.

Und gar nicht so schwer zu fahren, wie man glauben würde - wenn man sich mag ;-).

Auf diesem Rad (mit Skifederung) lässt sich das Fahrverhalten eines Hochrades ausprobieren, ohne mit der Höhe zurecht kommen zu müssen.

Auch für weniger risikofreudige gibt es Möglichkeiten, Bewegung aus eigener Kraft zu erleben.

Dieses Rad war eine Auftragsarbeit für eine Partnermesse - und Ja, wenn man streitet ist es nicht das richtige Rad.

JedeR treibt ein Rad an, gelenkt…

Wer hat eigentlich bestimmt, dass ein Rad nach rechts fährt, wenn man die Lenkstange im Uhrzeigersinn dreht? ;-)

Hoher Schwerpunkt, kurzer Radstand, Lenker unter dem Sitz - viel Spaß! ;-)

Hinterradlenkung, Vorderradantrieb, ....

Wer kann das noch fahren?

Ein bisschen üben, dann geht das schon....

Aktuell die größte Herausforderung in unserem Repertoire. Antrieb am Vorderrad, Lenkachse unter dem Sitz, Lenkrichtung verkehrt-herum.

Unsere Hoppelräder sind besondere Bewegungserlebnisse und begeistern jung und alt.

Angetrieben wird das Rad, indem man synchron mit der Auf- und Abbewegung auf den Pedalen hüpft.

Unsere Hoppelräder sind besondere Bewegungserlebnisse und begeistern jung und alt.

Das erste Hochrad aus unserer Werkstatt - mit Kleiderbügel-Nirorahmen und Schlauchreifen (!).