WUK Anhänger Serienproduktion

Seit 2009 haben wir drei große Transportanhänger nach Bauplan aus den 90ern konstruiert.

(nachdem das Original zuvor abhanden kam...)

Ursprünglich wurden diese Konstruktion zum Transport von Raketen-Attrappen auf Demos verwendet, wodurch der nicht mehr weg zu denkenden Spitznamen "Dildo-Anhänger" kleben blieb, obgleich wir bald drauf kamen, wie groß das Potential war, damit große Lasten ziehen zu können.

Mitwirkende

Fidi HAE Andreas Tekin Kai
erste Konstruktion bei einer friedensdemoerste Konstruktion bei einer friedensdemo
bald gab es wieder Anlass für Raketen...bald gab es wieder Anlass für Raketen...
gegen das Vertiefen der Donau!gegen das Vertiefen der Donau!
erahnbar?erahnbar?
Ehrenmitglied Bernie 2009Ehrenmitglied Bernie 2009
Schweißnähte werden geglättetSchweißnähte werden geglättet
1 von 3 fertig, bis auf die Pulverbeschichtung1 von 3 fertig, bis auf die Pulverbeschichtung
2 von 3 fertig, 20112 von 3 fertig, 2011
"Dildo" und folgerichtig "Präservativ"-Anhänger - passen auf einander..."Dildo" und folgerichtig "Präservativ"-Anhänger - passen auf einander...
Dildo3 erbringt 2015 Hilfsdienste für die offene Holzwerkstatt im WUKDildo3 erbringt 2015 Hilfsdienste für die offene Holzwerkstatt im WUK